Skip to content

Music Time for Plomin

Year: 2012

Tracks: 5 tracks

Length: 14:29

Jeder Ort hat seinen eigenen Klang. Die unverkennbar akkustische Atmosphäre von Plomin, einer alten Ruinenstadt an der Küste Istriens, ist geprägt von den Klängen ihrer Umgebung. Menschen, Tiere, Natur, Industrie – all das trägt zu dem einzigartigen klanglichen Ambiente dieser Stadt bei. Die authentische historische Kulisse Plomins nimmt die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise, um die ehrwürdige Kultur Istriens mit der modernen Welt zu verbinden. Diese Klänge wurden im Laufe der Jahre gesammelt, aufgenommen und auf der, zum gleichnamigen Installations-Event erscheinenden, CD neu interpretiert und arrangiert. Es sind die Menschen des Ortes, die ihren Klang prägen. Ihre volkstümliche traditionelle Musik inspirierte zu Kompositionen, die Vergangenes und Modernes vereinen. Das Album ist in Kooperation mit dem Komponisten Volkmar Müller entstanden.

  • 1

    Zvoncici Fianine

    3:36

  • 2

    Circel

    2:14

  • 3

    Oki

    3:14

  • 4

    Elemente

    3:27

  • 5

    Svogi

    1:58